ORFG Aktuell

ORFG-Städtereise nach Kasan

19.-23.Mai 2016


Im Anschluss an den Besuch des Präsidenten der Republik Tatarstan (Russische Föderation), Rustam Nurgalijewitsch Minnichanow, in Österreich plant das Präsidium der Österreichisch-Russischen Freundschaftsgesellschaft (ORFG) eine Reise in die Republik Tatarstan im Zeitraum von 19. bis 23. Mai 2016. Im Rahmen dieser sollen auch Wirtschaftsgespräche stattfinden und ein Folklore-Festival besucht werden.

 

Reise in die Republik Tatarstan

19.-23. Mai 2016

Gesamtkosten: EUR 890,- für Mitglieder und EUR 990,- für nicht Mitglieder.

 

Reiseverlauf:

Tag 1/Do., 19.Mai

Treffen der Reiseteilnehmer am Flughafen Wien um 10:00. Flug mit Aeroflot um 12:05 über Moskau/Sheremetjevo (Einreiseformalitäten; Transit) nach Kasan, Ankunft um 20:15 (Ortszeit). VIP-Begrüßung und Empfang am Flughafen, danach Sondertransfer zum Hotel Courtyard Marriott direkt im historischen Stadtzentrum.

 

Tag 2/Fr., 20. Mai

Der Vormittag steht für Wirtschaftsgespräche zur Verfügung (Vorbereitung und Koordination über das ORFG-Sekretariat). Alternativprogramm (z.B. Führung durch die nationale Kunstgalerie oder Nationalmuseum) in Ausarbeitung. Nachmittags bietet eine geführte Tour die Möglichkeit, die geschichtsreiche Metropole an der Wolga zu entdecken. Höhepunkte sind die größte Moschee Europas, die „Kul Scharif“, und die russisch-orthodoxen Kirchen sowie Türme im vom Zaren Ivan dem Großen errichteten Kreml (UNESCO-Weltkulturerbe). Abends lernen Sie bei einem gemeinsamen Dinner die Spezialitäten Tatarstans kennen.

 

Tag 3/Sa., 21. Mai

Heute steht ein besonderer Ausflug in die nahe Umgebung am Programm: Mit dem Schiff geht es auf der Wolga auf die Insel Svijaschsk, im 16. Jahrhundert Handelsort und religiöses Zentrum. Davon zeugen auch heute noch das Ensemble von Klöstern und Kathedralen (nominiert als Weltkulturerbe). Das Mittagessen wird unterwegs eingenommen. Abends können auf Wunsch Karten für das staatlich-tatarische Opern- und Balletttheater „Musa Jalil“ organisiert werden.

 

Tag 4/SO., 22. Mai

Fahrt ins Dorf Nikolskoje, in dem heuer bereits zum 23. Mal das „Karavon“- Folklorefestival stattfindet. Neben dem Kennenlernen alter regionaler, handwerklicher und künstlerischer Traditionen präsentieren sich auch zahlreiche Gesangs- und Folklore-Gruppen.

 

Tag 5/MO., 23. Mai

Vormittags frei. Transfer zum Flughafen und um 15:40 Rückflug (über Moskau) nach Wien. Ankunft um 18:40

 

Anmeldungen sind bis 31. März 2016 möglich unter www.eastlink.at/rsrkasan16.html. Auf der website finden Sie auch weitere Detailinformationen zur Reise.

Achtung: auf Grund des großen Interesses nach unserem ersten Mailing empfehlen wir möglichst rasche Anmeldung zu dieser Sonderreise!

 

 Außerdem bitten wir um Bekanntgabe der gewünschten potentiellen Gesprächspartner in Tatarstan (sowie Name der Institution bzw. Firma,  E-Mail und Telefonnummer dieser), damit wir die Reise optimal gemeinsam mit der lokalen Regierung und der Wirtschaftskammer (WKO) planen können. Wenn Sie kein Interesse an den Wirtschaftsgesprächen haben, aber trotzdem mitkommen wollen, bitten wir auch um Rückmeldung.

 

 Wir würden uns über Ihre Rückmeldung freuen.



Ausstellung: CHAGALL BIS MALEWITSCH - DIE RUSSISCHEN AVANTGARDEN

26. Februar – 26. Juni 2016
Anlässlich der Ausstellung CHAGALL BIS MALEWITSCH - DIE RUSSISCHEN AVANTGARDEN im Zeitraum von 26. Februar – 26. Juni 2016 möchten wir Sie auf die Kooperation zwischen der Österreichisch-Russischen Freundschaftsgesellschaft (ORFG) und dem Albertina Museum Aufmerksam machen.
Mehr erfahren

Auszeichnung Präsentationswettbewerb Sport in Österreich und Russland

Wien, 10. Februar 2016
Die Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft (ORFG) und der Verband der Russischlehrerinnen und Russischlehrer Österreichs (VRÖ) haben erstmals gemeinsam einen Präsentationswettbewerb zum Thema Sport ausgeschrieben. Für die Teilnahme am Wettbewerb mussten die SchülerInnen erarbeiten, welchen Stellenwert Sport im jeweilig eigenen Land hat und wie er dabei helfen kann, Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammenzuführen. Am 10 Februar 2016 wurden die beiden österreichischen Siegerklassen in den Prunkräumen des Palais Kaiserhauses prämiert.
Mehr erfahren
© Copyright 2015, ORFG - Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft.
Alle Rechte vorbehalten. | created by DT TREND