ORFG Aktuell

Empfang für Wolfgang Fasching

Wien, 26. August 2014


Als erster Extremsportler weltweit durchquerte Wolfgang Fasching mit seinem Fahrrad Russland von Wladiwostok bis St. Petersburg. Beim offiziellen Empfang seines Erfolgsteams am 25. August 2014 im Palais Kaiserhaus gewährte er exklusive Einblicke hinter die Kulissen dieses einzigartigen Projektes.

10.000 km, 7 Zeitzonen und 80.000 Höhenmeter – was für viele nach einer Lebensaufgabe klingt, schaffte der österreichische Extremsportler Wolfgang Fasching in weniger als 22 Tagen. Als offizieller Unterstützer war es der ORFG vorbehalten, ihn und sein Erfolgsteam nach der Rückkehr aus Russland offiziell im Palais Kaiserhaus begrüßen zu dürfen.

Bei durchschnittlich nicht mehr als drei Stunden Schlaf pro Nacht stellte Fasching seine Muskelkraft in den Dienst der guten Sache. „Das Projekt stand unter dem Motto Starke Muskeln für Schwache und sollte auf 20.000 Menschen in Österreich hinweisen, die an bis heute unheilbaren Muskelerkrankungen leiden. Für jeden gefahrenen Kilometer konnte an die Österreichische Muskelforschung gespendet werden“, so Fasching. Er selbst strapazierte seinen Körper bis an die Grenze des Machbaren und stellte damit einen wohl für lange Zeit unerreichten Weltrekord auf. „Das einzige was nach einer derartigen Tour nicht schmerzt, sind die Haare“, scherzte Fasching.

Die ORFG darf sich an dieser Stelle sehr herzlich bei der Donaufinanz und Lenz Moser für die Unterstützung der Veranstaltung bedanken. Nähere Informationen zu Russia Coast to Coast sowie zur Österreichischen Muskelforschung finden Sie unter www.russiac2c.at bzw.www.muskelforschung.at



Repräsentanzeröffnung in Linz

Linz, 13. Juni 2014
Unter dem Ehrenschutz von Landeshauptmann Josef Pühringer eröffnete die Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft (ORFG) am 11. Juni 2014 ihre neue Repräsentanz in Oberösterreich. Künftiger Repräsentant ist der ehemalige Finanzvorstand der voestalpine Stahl GmbH, Alfred Düsing. Dieser unterstrich in seiner Begrüßungsrede an die 160 anwesenden Gäste, wie er seine Tätigkeit künftig gestalten möchte.
Mehr erfahren

Gala-Abend im Schloss Esterházy

Eisenstadt, 6. Juni 2014
Mit Unterstützung der Schloss Esterházy Kulturverwaltung GmbH konnten ORFG-Mitglieder am 4. Juni 2014 einen Gala-Abend der Superlative im Schloss Esterházy erleben.
Mehr erfahren
© Copyright 2015, ORFG - Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft.
Alle Rechte vorbehalten. | created by DT TREND