ORFG Aktuell

Tiroler Volksmusikgruppe „gramÅrtmusig“ bei ethnokonfessionellem Festival in Kasan

Kasan, 28.-31. August 2016
Der Tiroler Volksmusikgruppe „gramÅrtmusig“ wurde eine besondere Ehre zuteil: Über die Vermittlung der Österreichisch-Russischen Freundschaftsgesellschaft (ORFG) durften sie von 28. bis 31. August 2016 nach Kasan in der Republik Tatarstan (Russische Föderation) fliegen.
Mehr erfahren

Sankt Petersburger Internationales Wirtschaftsforum: St. Petersburg und Wien planen eine Kooperation in der Entwicklung von Stadtarealen

17. Juni 2016
Am 17. Juni 2016 unterzeichnete der Gouverneur von St. Petersburg, Georgij Poltawtschenko, das Memorandum über die Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung und Wissenschaft im Rahmen der Implementierung der Infrastrukturprojekte der modernen Entwicklung des Stadtareals.
Mehr erfahren

Konferenz: Die Beziehungen zwischen Österreich und Russland. Gestern - Heute - Morgen

Wien, 31. Mai 2016
Am 25. Mai 2016 lud von 9:30 bis 18:00 im Palais Kaiserhaus die russische Stiftung „Russkiy mir“, die Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft (ORFG) und das Russische Kulturinstituts zu einer Konferenz ein mit dem Titel „Die Beziehungen zwischen Österreich und Russland. Gestern-Heute-Morgen“. Die Konferenz stand unter der Schirmherrschaft der Russischen Botschaft in Wien mit organisatorischer Unterstützung der Russischen Gesellschaft für die Freundschaft mit Österreich. Über fünfzig Vertreter aus Politik, Kultur, Medien und Gesellschaft nahmen daran teil.
Mehr erfahren

Gedenkfeier des generalsanierten sowjetischen Soldatenfriedhofs in Amstetten

Amstetten 17. Juni
Am Freitag, den 17. 06. 2016 wurde der generalsanierte sowjetische Soldatenfriedhof am Krautberg in Amstetten neu eingeweiht. Anwesend war eine hochrangige Delegation der russischen Botschaft, sowie eine Abordnung des Bundesheeres, eine Militärkapelle, das Schwarze Kreuz, und Politiker.
Mehr erfahren

Ein Bericht der ORFG-Reise in die Republik Tatarstan

19.-23.Mai 2016
Im Rahmen der Reise in die Republik Tatarstan hatte die österreichische Delegation die Möglichkeit, Termine mit hochrangigen Vertretern von Ministerien der Republik Tatarstan und der Stadtverwaltung wahrzunehmen, bei welchen Kooperationsprojekte zwischen Österreich und der Republik Tatarstan angesprochen wurden. So wurde zwischen dem Bürgermeister der Stadt Wels Dr. Andreas Rabl und der Stadtverwaltung von Kasan ein Programm für die zukünftige Kooperation erarbeitet und der Besuch der Landwirtschaftsmesse in Wels durch Geschäftsleute aus Tatarstan vereinbart. Unter Mitwirkung des Delegationsteilnehmers Bundesrat Ferdinand Tiefnig (landwirtschaftlicher Vertreter der ÖVP im Bundesrat), konnte man eine gute Grundlage für Projekte im Bereich der Landwirtschaft aufbauen und sich auf gegenseitige Besuche einigen.
Mehr erfahren

Jour fixe mit Karlheinz Kopf

Wien, 5. April 2016
Am 5. April 2016 war Karlheinz Kopf als Ehrengast und Redner beim ORFG Jour fixe im Palais Kaiserhaus zu Gast. Neben seiner Funktion als II. Präsident des Nationalrates ist er nämlich auch Vorsitzender der bilateralen parlamentarischen Gruppe Österreich - Russland. Zum Thema „Beziehungen normalisieren. Win-Win statt Lose-Lose!“ eingeladen, unterstrich Kopf, dass ihm das Pflegen der Beziehung zwischen Russland und Österreich ein besonderes Anliegen ist, da Russland nicht nur ein wichtiger Handelspartner Österreichs, sondern auch ein Teil von Europa ist.
Mehr erfahren
Mehr
© Copyright 2015, ORFG - Österreichisch-Russische Freundschaftsgesellschaft.
Alle Rechte vorbehalten. | created by DT TREND